Veranstaltungsarchiv

2020

Redaktionsbesuch ZDF

Redaktionsbesuch im ZDF-Landesstudio Berlin

Termin ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt

Am 2. April 2020 lädt uns das ZDF-Landesstudio Berlin zu einer Führung und einem anschließenden Redaktionsgespräch ein. Stephan Merseburger, Leiter des ZDF-Landesstudios und weitere Redakteure*innen werden dabei für einen Erfahrungsaustausch zur Verfügung stehen. Die etwa 45-60 minütige Führung beginnt um 10:00 Uhr. Wir werden dazu im Atrium des Zollernhofes von Anna Achilles empfangen und können Eindrücke über das ZDF-Programm und die Produktionsmöglichkeiten vor Ort gewinnen (Sendestudio, Regie). Anschließend findet von 11:00 bis 12:00 Uhr das Redaktionsgespräch mit dem Studioleiter statt (R. 1004).

 

Treffpunkt:

Donnerstag, 2. April 2020, 9:45 Uhr (bitte pünktlich)

Atrium des Zollernhofes

Unter den Linden 36-38

10117 Berlin

 

Es stehen 20 Plätze zur Verfügung. Anmeldeschluss ist gemäß den Vorgaben des ZDF bereits der 19. März 2020.

 

Wir bedanken uns bei Thomas Gleißner, Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V., für die Organisation des Termins.

Besuch des Newsrooms des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands und des Sparkassen-Finanzportals

Im Newsroom der Sparkassen-Finanzgruppe realisieren Kommunikationsspezialisten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands und des Sparkassen-Finanzportals die gemeinsame Sparkassen-Kommunikation.

Wir haben die exklusive Möglichkeit, die erst im November 2019 neu gestaltete Bürolandschaft sowie den Newsroom gemeinsam mit der DPRG zu besichtigen und laden Sie hierzu für

 

Montag, 16. März 2020

um 17:00 Uhr

in die Friedrichstraße 83, 10117 Berlin

 

herzlich ein. Es begrüßen uns Stefan Marotzke als Pressesprecher des DSGV und Leiter des Teams Newsdesk sowie Alexander Hartberg, CvD am Newsdesk.

 

Der Newsroom vereint alle hierfür notwendigen Disziplinen - vom strategischen Themen- und Markenmanagement über Kampagnenmanagement und Media bis hin zur Redaktion am Newsdesk, der Politik-, Fach- und Mitgliederkommunikation sowie der Live-Kommunikation, stets unterstützt von Analyse und Marktforschung.

 

Ablauf:

 

17:00 Uhr: Begrüßung

17:10 Uhr: Führung durch den Newsroom

17:45 Uhr: Möglichkeit für Fragen & Austausch

18:30 Uhr: Offizielles Ende

 

Bitte melden Sie sich wie gewohnt über die VBP-Internetseite an (Anmeldeknof siehe unten). Anmeldeschluss ist der 12.03.2020. Bis dahin können Sie sich über den gleichen Link auch abmelden, falls etwas dazwischen kommen sollte.

Bitte beachten Sie, dass auf dieser Veranstaltung wird fotografiert. Wenn Sie nicht mit einer Veröffentlichung eines Fotos mit Ihrer Person einverstanden sind, signalisieren Sie dies bitte dem Fotografen.

Mitgliederversammlung

ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG DER VBP

ACHTUNG: VERSAMMLUNGSORT GEÄNDERT IN:

Berliner Kaffeerösterei

Behrenstraße 19 (gegenüber Komische Oper im Haus von RTL)

10117 Berlin

 

Die aktuelle Coronavirus-Lage im Blick freuen wir uns auf relativ großzügige Bestuhlung mit entsprechendem Platz zum Nachbarn und möchten Sie alle bitten, sich noch einmal mit der Husten, Nies-, Verhaltens- und Begrüßungsempfehlung des RKI vertraut zu machen. https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Infografik_Einsatzkraefte.html?nn=13490888

 

Anmeldung bitte über den untenstehenden Anmelde-Knopf.

 

TAGESORDNUNG

1.​Rechenschaft über die Aktivitäten der Vereinigung, Jahresrückblick 2019

2.​Ausblick Programm 2020

3.​Bericht des Schatzmeisters

4.​Bericht des Kassenprüfers

5.​Entlastung des Vorstands

6.​Verschiedenes

7.​Vorstandswahlen

Bezirksbürgermeister von Neukölln

Viele Probleme – Noch mehr Potential
Besuch in Neukölln

 

Neukölln hat viele Probleme – aber noch mehr Potential! So beschreibt es der Neuköllner Bezirksbürgermeister Martin Hikel treffend auf der Internetseite des Bezirks. Mit 330.000 Einwohnern, die aus 150 Nationen kommen, ist Neukölln einer der spannendsten und über die Stadtgrenzen hinaus bekannter Bezirk Berlins. Welche Probleme der Bezirk bewältigen muss und welche Potentiale er ausschöpfen will, darüber wollen wir mit Martin Hikel und dem Pressesprecher des Bezirksbürgermeisters, Christian Berg, Mitglied in unserer Vereinigung Berliner Pressesprecher, sprechen.
 
20 Mitglieder unserer Vereinigung haben am

28. Februar 2020, von 15 bis 17 Uhr
im Bezirksamt Neukölln, Karl-Marx-Straße 83
12040 Berlin

die Gelegenheit vieles über Bezirk und Leute aus erster Hand zu erfahren. Nach einer lockeren Gesprächsrunde besteht die Möglichkeit gemeinsam den Turm des Rathauses zu besteigen.

 

Vielen Dank an dieser Stelle an unser Mitglied Christian Berg für diesen Termin!

 

 

Besuch beim BER

Besuch des BER

Am 31. Oktober 2020 eröffnet der BER, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Derzeit werden Tester für den Probebetrieb gesucht, viele tausend Freiwillige haben sich bereits angemeldet. Zudem vollzieht der BER gerade eine sichtbare Wandlung von einer Baustelle hin zu einem funktionierenden Flughafen.

Im Namen unseres Mitglieds Daniel Tolksdorf, Pressesprecher der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB), laden wir Sie herzlich zu einem Besuch am BER ein. Der Leiter der FBB-Unternehmenskommunikation, Hannes Hönemann, wird Ihnen zunächst mit seinem Team die geplanten Kommunikationsmaßnahmen bis zur Eröffnung am 31. Oktober 2020 vorstellen. Im Anschluss daran bieten wir Ihnen eine Führung durch das Terminal T1 an.

 

30 Mitglieder können dabei sein.

Neujahrsempfang im Berliner Funkturm

Neujahrsempfang 2020 der Vereinigung Berliner Pressesprecher

 

am Donnerstag, den 9. Januar 2020 um 18.00 Uhr

im Restaurant des Berliner Funkturms der Messe Berlin / Capital Catering

 

Wir freuen uns, mit Ihnen schöne Ausblicke auf das winterliche Berlin und das neue Jahr zu teilen.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an unseren Vorstands-Kollegen Michael T. Hofer, der sich seit Jahren um die erfolgreiche Durchführung unserer Jahres-Auftaktveranstaltung kümmert und an Capital Catering für die sehr entgegenkommende Preisgestaltung unseres Neujahrsempfangs.

 

Ihr Kostenbeitrag für diese Veranstaltung beträgt 10,00 €, den Sie bitte bar vor Ort begleichen. Bitte melden Sie sich bis zum 6. Januar 2020 verbindlich an über den nachfolgenden Anmeldebutton.

Alle Anmeldungen gelten als bestätigt. Bis zu diesem Termin ist für Sie auch eine kostenfreie Stornierung (nur online mit dem Abmeldebutton) möglich, danach müssen wir die Personenzahl dem Funkturm-Restaurant melden und bezahlen und somit auch No-Shows und kurzfristigen Absagen den vollen Buffet-Preis von 38,00 Euro in Rechnung stellen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Herzliche adventliche Grüße

im Namen des gesamten Vorstands der Vereinigung Berliner Pressesprecher,

 

Ihre Andrea Bishara

 

Achtung, geänderter Zugang!

Funkturm, Hammarskjöldplatz, 14055 Berlin. Der Berliner Funkturm befindet sich direkt auf dem Messegelände der Messe Berlin GmbH und ist - neu - über den Eingang unterhalb der ICC Fußgängerbrücke zu erreichen. Vor Messehalle 16 gegenüber dem Busbahnhof befindet sich der gebührenfreie Parkplatz, dann einfach um die Ecke laufen.